Bericht: Flugtag 2024 in Leverkusen mit dem LSC Beyer Leverkusen und dem NAOK

Am 11. Mai organsierten der Luftsportclub Bayer Leverkusen und das NAOK einen aufregenden Flugaktionstag, der 50 begeisterte Kinder und Jugendliche in die faszinierende Welt der Luftfahrt entführte. 
Die Kinder und Jugendlichen kamen aus Aachen, Essen, Köln, Herdecke und München und unter der Leitung von erfahrenen Pilot*innen, Flugexpert*innen, Modellbauern, Schminkerinnen, Astrotrainern“, Flugplatzführer*innen und Ballons-mit-Helium-Befüller*innen erlebte die gesamte Familie einen Tag voller Abenteuer, Selbstwirksamkeit und Entdeckungen.
Den gesamten Tag über erlernten und erlebten die Kinder die Grundlagen der Luftfahrt und durften im Gespräch mit Lufthansa Kapitän Michael und Fliegerärztin Ilse viele Fragen stellen. Die Kinder und Jugendlichen durfte als Highlight mit einem coolen Headset im Segel- oder Motorflugzeug durch die Lüfte düsen und manchmal sogar selber steuern.
Neben den Flugaktivitäten gab es auch eine Vielzahl von Bodenattraktionen, die die Kinder begeisterten. Ein Astrotrainer ermöglichte es ihnen, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Geduldige Modellbauer bastelten mit jedem Kind und Jugendlichen einen Holzflieger und auf der großen Wiese wurden Sportspielen angeboten, konnten Tattoos und Farbe das eigene Erscheinungsbild verändern und mit einem Grill wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Auch Botschaften mit Helium-Ballons konnten in den Himmel geschickt werden. „Fck Cancer“ stand auf einem…
Der Flugaktionstag endete mit strahlenden Augen und einem Gefühl der Erfüllung bei den Familien und dem Team.
Solche Veranstaltungen tragen nicht nur dazu bei, die Begeisterung für die Luftfahrt bei jungen Menschen zu wecken, sondern bieten auch eine inspirierende Gelegenheit, Träume vom Fliegen zu verwirklichen.
Einen herzlichen Dank an alle Helfer*innen, die durch ihr großen Engagement diesen Tag zu einem unvergessenem machten.

Up-to-date bleiben