Spendenübergabe der RWE Foundation

Großzügige Spende der RWE Foundation an die Sport- und Bewegungstherapie der Kinderklinik am UK Essen 

Die RWE Foundation hat 49.000€ für die Sport- und Bewegungstherapie der Kinderklinik III (Leitung: PD Dr. Miriam Götte) gespendet. „So erhalten krebskranke Kinder und Jugendliche gezielte Bewegungsprogramme während der belastenden Therapien“, freut sich Ronja Beller vom Team der Sport- und Bewegungstherapie. „Neben der positiven Beschäftigung sollen auch die Behandlungsverträglichkeit und -chancen unterstützt und verbessert werden“, ergänzt Prof. Dr. Uta Dirksen, stellvert. Direktorin der Kinderklinik III.

Während der akuten Behandlung und Nachsorge bietet die Sporttherapie gemeinsam mit der Ruhr Universität Bochum Sportarten vom Standup-Paddeln bis Klettern an. Sie sollen den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, besser und einfacher in die Normalität zurückzukehren. In welchem Umfang und über welche biologischen Mechanismen die sportliche Aktivität den gesamten Erkrankungsverlauf beeinflusst, wird in wissenschaftlichen Studien untersucht. Die offizielle Spendenübergabe fand am 13.05.2024 statt.

Das Sportteam sagt: Herzlichen Dank

Neues aus unserem Netzwerk

Up-to-date bleiben